[Rezension] Wie sagt man eigentlich: Ich liebe dich

Er wusste, sie war das schönste Mädchen, das er je sehen würde. Roberto saß bewegungslos im Gras und sein Herz schlug heftig. All seine Gedanken kreisten nur noch um Isabella. (Michael Engler)

Wie sagt man eigentlich ich liebe dich

Buchdetails
Autor: Michael Engler – Illustratorin: Martina Matos – Herausgeber: Boje (Bastei Lübbe) – Erscheinungsjahr: 2019 – Buchlänge: 32 Seiten – ISBN: 978-3414825292 – Preis: 12,90 €

Inhalt
Roberto ist zum ersten Mal verliebt. Seit er das Mädchen Isabella das erste Mal gesehen hat, kann er nur noch an sie denken. Da Isabella sich aber so gar nicht für Jungen zu interessieren scheint und ihn nicht bemerkt, möchte er ihr sagen, wie lieb er sie hat. Aber wie sagt man jemandem, dass man ihn liebt? Roberto hat viele Ideen, aber keine scheint richtig. Doch dann weiß er, wie er ihr ganz ohne Worte zeigen kann, was er empfindet – einfach, indem er in ihr Herz schaut. Ob sie ihn dann endlich auch wahrnehmen wird?

Weiterlesen

Werbeanzeigen