[Rezension] Lilli Kolibri – Die Verwandlung der Königspalmen

Lilli Kolibri ist zurück. Und wieder hat sie einen Traum, der sie beunruhigt. Wie auch im ersten Buch der Reihe für Leseanfänger geht es um eine Pflanze – oder besser gesagt um mehrere Pflanzen: Die seltenen Königspalmen. Und schon bald ist Lillis Dorf in Gefahr! Ob es Lilli auch in ihrem zweiten zauberhaften Abenteuer gelingt, das Rätsel um ihren Traum zu lösen und ihre Freunde vor Unheil zu beschützen?

Weiterlesen
Werbeanzeigen

[Rezension] Mami Fee und ich – Der große Cupcake-Zauber

Klappentext
Die 7-jährige Ella hat eine ganz normale Familie: chaotischer kleiner Bruder, Papa und Mama. Hm, na ja, Ellas Mama ist nicht gaaaanz so wie andere Mütter. Denn: sie ist eine wischwaschechte Fee! Und Ella ist ihre kleine Junior-Fee. So eine Feen-Mama ist super praktisch, wenn mal morgens wieder keiner Milch besorgt hat oder die extra pingelige Nachbarin spontan zum Tee vorbeikommt. Denn, Hokuspokus, zaubert Mami dann eine Kuh in die Küche und fliegenden Muffinteig. Wie gut, dass Ella ihrer Mama zur Hand geht, die ist nämlich die Allerallerbeste auf der Welt und immer guter Laune – nur mit dem Zaubern, da hapert es manchmal ein bisschen.

Weiterlesen

[Rezension] Eine Leiche zum Tee

Amy Fern, die von Detektivarbeit noch weniger Ahnung hatte als von der Mondfahrt, musste den wahren Mörder von Rubinia Redcliff ausfindig machen. Ja, das musste ich! Für mich, damit der Zweifel aufhörte, sich in mein Herz zu fressen. Und für Finn, um ihn zu retten. – Alexandra Fischer-Hunold

Inhalt
Ashford-on-Sea ist ein idyllisches Dorf in England, in dem keine schwerwiegenderen Verbrechen als Fahrraddiebstähle passieren. Doch ausgerechnet auf der Fünfhundertjahrfeier passiert das Unfassbare: Amys Klavierlehrerin Rubinia Redcliff wird tot aufgefunden, nachdem sie ein Stück von Amys köstlicher Schokomousse-Erdbeer-Torte gegessen hat. Es wird schnell klar, dass Rubinia an ihrer Nussallergie gestorben sein muss. Aber während der Dorfpolizist es für einen Unfall hält, ist für Amys Tante Clarissa schnell klar, dass es Mord sein muss. Und Amy hat auch schon einen Verdächtigen… Den Jungen, in den sie seit längerer Zeit unsterblich verliebt ist: Finn. Also beschließt sie entgegen ihrer Einstellung zu Krimis und Detektivspielen, gemeinsam mit ihrer Tante den wahren Mörder zu finden. Doch das ist bei einer allseits verhassten Frau wie Rubinia gar nicht so einfach…

Weiterlesen

[Rezension] Geschichten vom Elfenballett

Inhalt
Die kleine Elfe Elvira hat ihren ersten Schultag. Wie alle Kinder freut sie sich aber am meisten darauf, ihre Schultüte endlich aufmachen zu dürfen. Zur ihrer großen Überraschung findet sie darin Ballettschuhe und ein rosa Trikot. Ihre Freude ist groß, denn sie darf zur Elfenballettschule. Aber auch der Troll Theo würde gerne beim Elfenballett mittanzen. Aber er hat gar kein passendes Trikot und ist auch nicht so gelenkig wie die anderen Ballettschülerinnen. Ob er es dennoch schafft? Und dann steht eine große Aufführung vor der Tür.

Weiterlesen