[Rezension] Das ausgelassene ABC

ABC-Bücher für die erste Klasse gibt es ja ziemlich viele – und natürlich auch viele gute! Aber dieses Bilderbuch aus dem Gerstenberg Verlag ist einfach genial! Auf eine humorvolle Weise zeigt es, was passiert, wenn gewisse Buchstaben ausgelassen werden – und zwar ein heilloses Durcheinander! Und dieses wird wunderbar auf den detaillierten, fast wimmelbildartigen Bildern veranschaulicht – zum Suchen und Entdecken.

Weiterlesen

[Rezension] Es war einmal ein magisches Buch

Das Buch, das ich euch heute vorstelle, ist etwas ganz Besonderes – in vielerlei Hinsicht. Gemeinsam mit den Freunden Jakob und Sofie reisen wir in ein magisches Buch und gelangen dort in die unterschiedlichsten Geschichtenwelten. Aber damit nicht genug. Dieses Bilderbuch ist wimmelbildartig aufgebaut und bezieht den Leser / die Leserin aktiv mit ein – durch kleine Aufgaben, die Sofie und Jakob helfen sollen, vor der bösen Hexe zu entkommen. So motivierend und spannend war ein Vorlesenachmittag selten – und das für die ganze Familie!

Weiterlesen

[Rezension] Lasse in der ersten Klasse

Heute stelle ich euch ein Kinderbuch vor, das sehr gut für die 1. Klasse oder für Kinder, die kurz vor der Einschulung stehen, geeignet ist: Lasse in der ersten Klasse. Erstmals 2018 erschienen wurde es dieses Jahr zum zweiten Mal aufgelegt, mit etwas anderem Cover. Wenn ihr für eure Erstklässler noch ein schönes Buch zum Vorlesen sucht, in dem sie nicht nur viel über die Einschulung und die ersten Tage in der 1. Klasse lernen, sondern durch die humorvolle Geschichte auch super unterhalten werden, der ist hier genau richtig. Mit passenden Arbeitsblättern für die ersten Tage in der Grundschule.

Weiterlesen