[Rezension] Wo die Geschichten wohnen

Ist Lesen gleich Lesen? Nein! Lesen ist eine Reise an die unterschiedlichsten Orte zu den unterschiedlichsten Personen. Wenn man ein Buch öffnet und sich beim Lesen ganz auf die unbekannte Welt einlässt, kann man den Weg finden. Dieses wunderbare Bilderbuch handelt vom Zauber der Bücher, von der Macht der Fantasie. Für alle Leseratten und besonders auch für die, die sich immer wieder fragen: Warum sollte ich denn lesen?

Weiterlesen

Warum Hörbücher eine ideale Ergänzung zum Vorlesen sind

Heute gibt es mal einen etwas anderen Beitrag von mir. Gerade in der Vorweihnachtszeit geht es so stressig zu, dass das Lesen – und leider auch das Vorlesen – manchmal etwas zu kurz kommen. Da greife ich gerne mal auf Hörbücher und Hörspiele zurück – so kann meine Tochter in eine Geschichte eintauchen, auch wenn die Zeit mal etwas knapp ist. Auch im Studium habe ich mich öfter mit den neueren Medien und ihrem Potenzial für die literarische Sozialisation und das literarische Lernen beschäftigt und konnte hier viele Vorteile entdecken. Daher erfahrt ihr in diesem Beitrag etwas über diese Vorteile und wo man auch für wenig Budget und und an jedem Ort regelmäßig neue Hörbücher hören kann.

Weiterlesen

[Rezension] Professor Plumbums Bleistift – Mumien-Alarm!

Eine Reihe, die sich optimal für die Klassen- oder Schulbibliothek eignet, da sie ein sehr hohes motivationales Potenzial hat, ist Professor Plumbums Bleistift. In einer Umfrage auf Instagram habe ich erfahren, dass dieses Buch bzw. die Reihe noch gar nicht so bekannt ist – das möchte ich gerne ändern. Wer auch mal neue Bücher für seine Kinder oder Schüler kennenlernen möchte, sollte unbedingt weiterlesen.

Weiterlesen

[Rezension] Miri, Mats und der unheimliche Nachbar

Sie konnten ihn atmen hören. Ein Schlüsselbund klimperte in seiner Hand. Dann war es sekundenlang totenstill. – Britta Nonnast

Quelle: Orell Füssli Kinderbuch Verlag

Buchdetails
Autorin: Britta Nonnast – Illustrator: Dirk Hennig – Herausgeber: Orell Füssli Kinderbuch Verlag – Erscheinungsjahr: 2019 – Buchlänge: 104 Seiten – Altersempfehlung: ab 6 Jahren – Preis: 11,95 € / 16,90 CHF – ISBN:
978-3-280-03574-0

Inhalt
Miri und Mats haben einen neuen Nachbarn – und der ist echt unheimlich. Sie wissen direkt: Mit dem stimmt etwas nicht. Und wie zur Bestätigung wird eines nachts ein Juweliergeschäft in ihrer Gegend ausgeraubt. Die Polizei verspricht eine Belohnung von 10.000 Euro, die die beiden sich natürlich nicht entgehen lassen wollen. Als sie dann einen blutigen Verband in der Mülltonne finden und den neuen Nachbarn ständig dabei beobachten, wie er mit ihrem ‚Lieblingsnachbarn‘ Backenbart scheinbar freundschaftlich ins Gespräch vertieft ist, steht fest: Die beiden stecken unter einer Decke! Also machen sich die Zwillinge auf die Suche nach der Beute…

Weiterlesen