[Rezension] Ein Passwort für die Pippilothek

Vor einigen Wochen habe ich euch das Bilderbuch Pippilothek ??? Eine Bibliothek wirkt Wunder vorgestellt. Letztes Jahr ist nun die Fortsetzung erschienen – und die Berücksichtigt eine Tatsache, die gar nicht mehr so neu ist: In Bibliotheken gibt es nicht mehr nur die analogen Bücher, sondern auch viele technische Neuheiten und Möglichkeiten – insbesondere eBooks. Wenn ihr mit euren Kindern oder Schüler*innen auch über diese digitalen Möglichkeiten des Lesens sprechen wollt, ist dieses Buch genau richtig. Ergänzend gibt es auch hierzu ein kleines Materialpaket mit Arbeitsblättern.

Weiterlesen

[EquALLity] Teddy Tilly

Inspiriert von dem wunderbaren Projekt EquALLity, das von Georgia (@g.koutsia_special_education) und Lena (@colorful_classroom) ins Leben gerufen wurde, habe ich mir überlegt, euch ein Bilderbuch zum Thema ‚Geschlechteridentität‘ vorzustellen. Das Bilderbuch Teddy Tilly von Jessica Walton und Dougal MacPherson ist wirklich sehr schön erzählt und geht auf feinfühlige, kindgerechte Weise mit dem Thema um. Zusätzlich habe ich für die Arbeit mit dem Bilderbuch ein paar Arbeitsblätter erstellt, die ihr im Unterricht nutzen oder aber als Inspiration für die Arbeit mit dem Bilderbuch verwenden könnt.

Weiterlesen

[Rezension] Pippi Langstrumpf feiert Geburtstag

In diesem Jahr feiert die Kinderbuchheldin Pippi Langstrumpf ihren 75. Geburtstag – so lange begleitet sie bereits die Kindheit vieler Generationen. Zu diesem Anlass sind beim Oetinger Verlag ganz viele ’neue‘ Pippi-Bücher erschienen – unter anderem dieses thematisch sehr passende Bilderbuch, neu illustriert von Katrin Engelking. Und bereits das Cover macht Lust auf mehr!

Weiterlesen

[Spiel-Vorstellung] So nicht, Schurke!

Heute stelle ich euch mal kein Kinder- oder Bilderbuch vor, sondern ein Spiel. Eigentlich ist dieser Blog Büchern und Geschichten vorbehalten. Hier mache ich aber eine Ausnahme – aus gutem Grund! Es handelt sich nämlich um ein Rollenspiel, bei dem die Spieler in eine Fantasiewelt eintauchen und dort eine spannende Geschichte erleben. Als Grundlage für das Spiel dient ein Büchlein mit der Geschichte und das trägt nicht nur zur Vorstellungsbildung bei, sondern bietet auch viele Erzählanlässe. Habe ich euer Interesse geweckt? Dann lest unbedingt weiter!

Weiterlesen