Der kleine Prinz

Adventsgewinnspiel – Als einer der bekanntesten Klassiker der Weltliteratur gibt es den kleinen Prinzen in vielen unterschiedlichen Formaten. Am besten gefallen mir die Adaptionen als Bilderbuch und ganz besonders die Neubearbeitung der Geschichte von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo. Ein poetisches und bezauberndes Bilderbuch über die Suche nach Freundschaft, Liebe und dem Sinn des Lebens. Mit wunderbaren Bildern, die die Geschichte auf ganz besondere und kindgerechte Weise interpretieren. Auch ein schönes Geschenk zu Weihnachten.

Weiterlesen

[Rezension] In der Weihnachtshöhle ist noch Platz

Rezension von Kathrin – Oh du schreckliche Weihnachtszeit! Ja, ihr habt richtig gehört. Denn nicht jeder freut sich über das besinnliche Fest. Manch einer zieht es vor, sich zurückzuziehen und alleine in seiner Höhle vor sich hin zu grummeln. Ohne Trubel, aber mit ganz viel Ruhe. Der Grinch und Scrooge lassen grüßen! Was passiert wohl, wenn diese Ruhe durchbrochen wird? Mit dem Weihnachtsbilderbuch In der Weihnachtshöhle ist noch Platz erzählt Katharina Mauder eine wunderschön-witzige Geschichte, die mit ebensolchen Illustrationen von Nikolai Renger wunderbar ergänzt wird.

Weiterlesen

[Rezension] Der Weihnachts-Countdown

Rezension von Kathrin – Es ist besonders schade, wenn die Erwartungen an ein Buch hoch sind und man am Ende enttäuscht wird. Das wunderschöne und farbenfrohe Cover verspricht eine tierisch-süße Weihnachtsgeschichte. Die Geschichte handelt jedoch vor allem vom kommerziellen Aspekt von Weihnachten, dem Verschenken von Präsenten, einhergehend mit der stetig wachsenden Beliebtheit von Adventskalendern. Aus dem Englischen übersetzt birgt der Reimtext einige Unregelmäßigkeiten. Es sind die wunderschönen Illustrationen von Pippa Curnick, die überzeugen und für Kinder einen tollen Weihnachtscountdown darstellen.

Weiterlesen

[Rezension] Das Mäuseschloss

Wer kennt ihn nicht – Paddington, den sympathischen und etwas tollpatschigen Bären aus dem tiefsten Peru. Der Autor Michael Bond hat nun vor einiger Zeit ein anderes Bilderbuch herausgebracht – und das könnte ebenfalls bezaubernder nicht sein. Neben einer sehr niedlichen Geschichte über eine Mäusefamilie überzeugen hier insbesondere die nostalgischen Illustrationen von Emily Sutton.

Weiterlesen

[Rezension] Boje hebt ab

Geschichten über Pinguine, die gerne fliegen würden, gibt es ja schon einige. Und dennoch verliert dieses Thema einfach nie an Aktualität, gerade wenn es darum geht, Kindern Mut zu machen und sie zu ermutigen, an sich und ihre Fähigkeiten zu glauben. Und dies gelingt Nina Dulleck mit dieser schönen Geschichte und den humorvollen Illustrationen ganz wunderbar.

Weiterlesen