[Rezension] Die verrückte Ostereiersuche

Nachdem es bereits in Auweia, wo sind die Ostereier um die Suche nach Ostereiern ging, ist diese österliche Tradition auch im heutigen Bilderbuch Programm – allerdings aus einer anderen Perspektive. Im Vordergrund stehen in dieser humorvollen Geschichte der Osterhase und sein Gehilfe, die in der Osternacht die Ostereier zu den anderen Tieren bringen. Doch in einem Jahr läuft alles schief…

Weiterlesen

[Rezension] Wenn Hasen gute Laune haben

Ostern rückt immer näher, auch wenn Viele von uns aktuell ganz andere Sorgen haben. Dennoch freuen sich gerade die Kleinsten auch in diesem Jahr und trotz der gegebenen Umstände sehr auf das Osterfest. Da wir alle im Moment Zuhause sind, bietet sich das Vorlesen von Büchern über die Osterzeit und über Hasen umso mehr an. Daher stelle ich euch bis Ostern einige Osterbilderbücher vor, die ihr gemeinsam mit euren Kleinen lesen könnt. Den Anfang macht: Wenn Hasen gute Laune haben von Axel Scheffler und Frantz Wittkamp.

Weiterlesen

[Rezension] Was lebt im großen tiefen Blau?

Rezension von Kathrin – Nach Das große Buch der wilden Tiere und Das große Buch der Krabbeltiere kommt hier nun das dritte spannende Sachbilderbuch von Yuval Zommer. Diesmal lädt er uns ein, in die faszinierende Tiefe und Weite der Unterwasserwelt abzutauchen. Ein tolles „Wimmelbuch“ mit wunderschönen Illustrationen, das durch sein Großformat alle Kinder zum Entdecken und Mitmachen einlädt.

Weiterlesen

[Rezension] Der stille Stein

Was macht einen Stein so besonders? Damit beschäftigt sich Brendan Wenzel, der nicht nur die eine Perspektive berücksichtigt, die wir auf den ersten Blick wahrnehmen, sondern mehr in dem Stein und seiner Umgebung sieht. Denn wie es immer im Leben ist, kommt es doch auf die Perspektive an – so sieht das eine Tier in dem Stein eine geeignete Zuflucht, dem anderen Tier wird er zur Gefahr. Aber eines ist klar: Auch wenn man den Stein irgendwann nicht mehr sieht, so ist er doch für immer.

Weiterlesen

[Rezension] Rotkäppchen

Rotkäppchen

Eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm ist Rotkäppchen. Das Märchen gibt es mittlerweile nicht nur in Märchensammlungen, sondern auch als Märchen-App und natürlich als Bilderbuch in unterschiedlichen Formaten und Farben. Vor einigen Monaten ist bei arsEdition nun eine ganz besondere Ausgabe dieses Märchenklassikers herausgebracht worden – ein Bilderbuch mit märchenhaften Scherenschnitten – ein Buch für Kinder oder doch eher für Erwachsene?

Weiterlesen