Unser Räuber Hotzenplotz Kindergeburtstag

Ende Juni war es endlich soweit – wir haben den allerersten Kindergeburtstag für unsere Tochter (E.) ausgerichtet. Da es letztes Jahr leider nicht möglich war, zu feiern, sollte dieser Kindergeburtstag etwas ganz Besonderes werden. Nachdem die Kinder im Kindergarten den Klassiker Der Räuber Hotzenplotz gelesen haben, stand für E. das Thema der Party schnell fest. Ich als Kinderbuchliebhaberin war begeistert und habe mich direkt in die Recherche und Vorbereitung gestürzt. Und da das Motto so gut zu diesem Blog passt, erfahrt ihr in diesem Beitrag alles über den Geburtstag – und vielleicht kann ich euch ja auch einige Inspirationen für den Kindergarten oder die Grundschule mitgeben.

Weiterlesen

Bilderbücher zum Thema ‚Wetter‘

Heute habe ich ein Thema, zu dem ich euch bereits seit einiger Zeit Bilderbücher zeigen möchte. Da die Themen Wetter, Wetterphänomene, Unwetter und Klima aufgrund der traurigen Ereignisse der letzten Wochen in aller Munde sind, ziehe ich den Beitrag jetzt vor. Ich zeige euch erst drei ganz tolle Bilderbücher, in denen es vorwiegend um das Wetter, aber zum Teil auch um damit verbundene Themen wie Klimawandel geht. Außerdem möchte ich euch ein schönes Holzmaterial zeigen, mit dem im Kindergarten und in der Grundschule das Wetter bestimmt und unterschiedliche Wetterphänomene besprochen werden können.

Weiterlesen

[Rezension] Ich bin anders als du – Ich bin wie du

Heute möchte ich euch zwei Bilderbücher von Constanze von Kitzing vorstellen. Wer sie bereits kennt, weiß, dass sie in ihren Bilderbüchern die Vielfalt von Kindern auf ganz einzigartige und wunderschöne Weise darstellt. Daher war mir auch direkt klar, dass ich diese beiden Bilderbücher ebenso lieben werde, wie all die anderen Bücher, die ich bereits von ihr habe – denn hier geht es gerade um die Vielfalt, aber auch die Gemeinsamkeiten von Kindern. Zwei Versionen für die Kleinsten und für Kinder bis zum Grundschulalter gibt es mittlerweile. Wenn ihr mehr über die beiden Wendebilderbücher erfahren möchtet, dann lest weiter.

Weiterlesen

Bilderbücher für einen bewegten Englischunterricht: Get Moving!

Auch das Fremdsprachenlernen, insbesondere von Vokabeln, Chunks und Reimen, kann durch begleitende Bewegungen unterstützt werden. Im Englischunterricht spielt daher auch die Methode des Total Physical Response eine wichtige Rolle. Hierbei geht es um das Hörverstehen – die Kinder reagieren auf sprachliche Anweisungen (im Imperativ), indem sie diese (in Form von Bewegungen) ausführen. Aber auch beim Storytelling sind Bewegungen schon von Natur aus wichtig – sie fördern die Aufmerksamkeit, machen die Geschichte realistischer, unterstützen die Vorstellungsbildung und das Hörverständnis. Es gibt eine ganze Reihe an englischen Bilderbüchern, die Kinder zum aktiven Mitmachen und zu mehr Bewegung animieren. Diese möchte ich euch heute im zweiten Beitrag der Themenwoche vorstellen.

Weiterlesen

Bilderbücher zum Thema ‚Sport und Bewegung‘

Heute ist der erste Tag meiner Themenwoche. Diese Woche dreht sich auf meinem Blog und meinem Instagram-Account alles um die Themen ‚Sport und Bewegung‘. Heute geht es um Bilderbücher zum Thema. Jetzt denkt ihr wahrscheinlich: ‚Bilderbücher und Bewegung? Wie passt das denn zusammen?‘ Denn eigentlich werden Bücher ja ganz gemütlich im Bett oder auf dem Sofa vorgelesen – mit Bewegung ist da nicht viel. Und dennoch können Bilderbücher einen wichtigen Beitrag leisten. Sie können Kinder zum Mitmachen animieren, ihnen zeigen, wie toll unterschiedliche Sportarten sind, welche Übungen man zwischendurch machen kann, wie motivierend sportliche Wettkämpfe sind und dass es hierbei nicht immer ums Gewinnen geht.

Weiterlesen