[Rezension] Der blaue Vogel

Heute habe ich wieder ein sehr besonderes Bilderbuch für euch. Wer Britta Teckentrup kennt, weiß, dass ihre Bilderbücher oft auch schwierige Themen aufgreifen und dabei sehr tiefsinnig sind. So ist es auch bei Der blaue Vogel. Hier geht es um das Thema Traurigkeit und Depression, aber auch um die Hoffnung und um wahre Freundschaft. Durch den kindgerechten, aber ästhetischen Text, die atmosphärische Farbgebung und die wichtige Aussage gehört dieses Buch definitiv in jedes Bücherregal!

Weiterlesen

[Rezension] Das ausgelassene ABC

ABC-Bücher für die erste Klasse gibt es ja ziemlich viele – und natürlich auch viele gute! Aber dieses Bilderbuch aus dem Gerstenberg Verlag ist einfach genial! Auf eine humorvolle Weise zeigt es, was passiert, wenn gewisse Buchstaben ausgelassen werden – und zwar ein heilloses Durcheinander! Und dieses wird wunderbar auf den detaillierten, fast wimmelbildartigen Bildern veranschaulicht – zum Suchen und Entdecken.

Weiterlesen

[Rezension] Es war einmal ein magisches Buch

Das Buch, das ich euch heute vorstelle, ist etwas ganz Besonderes – in vielerlei Hinsicht. Gemeinsam mit den Freunden Jakob und Sofie reisen wir in ein magisches Buch und gelangen dort in die unterschiedlichsten Geschichtenwelten. Aber damit nicht genug. Dieses Bilderbuch ist wimmelbildartig aufgebaut und bezieht den Leser / die Leserin aktiv mit ein – durch kleine Aufgaben, die Sofie und Jakob helfen sollen, vor der bösen Hexe zu entkommen. So motivierend und spannend war ein Vorlesenachmittag selten – und das für die ganze Familie!

Weiterlesen

[Rezension] Mina entdeckt eine neue Welt

In den Kindergarten zu kommen, später dann in die Grundschule, die weiterführende Schule, an die Uni oder bei einem neuen Job – irgendwo neu zu sein ist immer erstmal eine merkwürdige Situation. So ist es auch in dem Bilderbuch Mina entdeckt eine neue Welt aus dem Carlsen Verlag, in dem Mina in den Kindergarten kommt. Auf eine einfühlsame und besondere Art werden ihre anfänglichen Ängste und Zurückhaltung, ihre Eingewöhnung und ihre Verarbeitung der Erlebnisse geschildert. Bis sie eines Tages endlich ganz angekommen ist.

Weiterlesen

[Rezension] Ein Passwort für die Pippilothek

Vor einigen Wochen habe ich euch das Bilderbuch Pippilothek ??? Eine Bibliothek wirkt Wunder vorgestellt. Letztes Jahr ist nun die Fortsetzung erschienen – und die Berücksichtigt eine Tatsache, die gar nicht mehr so neu ist: In Bibliotheken gibt es nicht mehr nur die analogen Bücher, sondern auch viele technische Neuheiten und Möglichkeiten – insbesondere eBooks. Wenn ihr mit euren Kindern oder Schüler*innen auch über diese digitalen Möglichkeiten des Lesens sprechen wollt, ist dieses Buch genau richtig. Ergänzend gibt es auch hierzu ein kleines Materialpaket mit Arbeitsblättern.

Weiterlesen