[Rezension] Monsterpost

Eines der Bilderbücher, die ich dieses Jahr am sehnlichsten erwartet habe, ist Monsterpost von Emma Yarlett. Wer ihr erstes Bilderbuch – Drachenpost – kennt, kann vermutlich verstehen, warum. Die Bücher enthalten neben der tollen Geschichte, den sehr ansprechenden Illustrationen und den fantastischen Kreaturen auch einige echte Briefe zum Auspacken und Lesen. Daher eignen sich die Bücher auch super für die Grundschule. Und weil das so ist, habe ich euch zusätzlich zur Rezension noch einige Arbeitsblätter zum Buch erstellt, die ihr kostenlos auf dem Lehrermarktplatz findet.

Weiterlesen

[Rezension] Hokuspokus Hamsterqualle – Dieses Klipp-Klapp-Buch verzaubert alle

Klipp-Klapp-Bücher sind eine wunderbare Erweiterung auf dem Bilderbuchmarkt. Sie ermöglichen nicht nur die spielerische Förderung der Sprache, sondern können auch auf vielfältige Weise im Grundschulunterricht eingesetzt werden. Und außerdem machen sie einfach Spaß – sowohl Kindern als auch Erwachsenen! Im Beitrag erfahrt ihr mehr über das Buch, bekommt Inspirationen für den Einsatz in der Grundschule und erhaltet kostenlose Materialien, die ihr im Unterricht verwenden könnt.

Weiterlesen

[Rezension und Unterrichtsmaterial] Tangramkatze

Heute stelle ich euch nach langer Zeit mal wieder ein Bilderbuch vor, welches sehr gut für den Mathematikunterricht in der Grundschule geeignet ist: Tangramkatze. Wie der Titel schon vermuten lässt, geht es in diesem Bilderbuch um Tangrams und darum, was sich mit den sieben Teilen eines Tangrams alles für Figuren und Geschichten gestalten lassen. Neben der Inspiration für Tangram-Figuren überzeugt dieses Bild durch die wunderbaren Illustrationen und die Möglichkeiten der Interaktion. Natürlich habe ich euch auch zu diesem Buch ein bisschen Material erstellt.

Weiterlesen

[Rezension und Unterrichtsmaterial] Die Regeln des Sommers

Heute stelle ich euch wieder ein ganz besonderes Bilderbuch mit viel Potenzial vor. Die Regeln des Sommers erzählt die Geschichte von zwei Jungen, die den Sommer miteinander verbringen. Doch anders als in anderen Kinderbüchern, wo alles unbefangen und die Möglichkeiten grenzenlos sind, gibt es hier klare Regeln. Ein Bilderbuch, das weit über den Text / Regelkatalog hinaus erzählt und in eine fantastische Welt entführt, die zum Entdecken und Erzählen einlädt. Mit Unterrichtsmaterial, das sehr gut nach den Sommerferien eingesetzt werden kann.

Weiterlesen

[Rezension] Ein Passwort für die Pippilothek

Vor einigen Wochen habe ich euch das Bilderbuch Pippilothek ??? Eine Bibliothek wirkt Wunder vorgestellt. Letztes Jahr ist nun die Fortsetzung erschienen – und die Berücksichtigt eine Tatsache, die gar nicht mehr so neu ist: In Bibliotheken gibt es nicht mehr nur die analogen Bücher, sondern auch viele technische Neuheiten und Möglichkeiten – insbesondere eBooks. Wenn ihr mit euren Kindern oder Schüler*innen auch über diese digitalen Möglichkeiten des Lesens sprechen wollt, ist dieses Buch genau richtig. Ergänzend gibt es auch hierzu ein kleines Materialpaket mit Arbeitsblättern.

Weiterlesen