[Rezension] Der Weihnachts-Countdown

Rezension von Kathrin – Es ist besonders schade, wenn die Erwartungen an ein Buch hoch sind und man am Ende enttäuscht wird. Das wunderschöne und farbenfrohe Cover verspricht eine tierisch-süße Weihnachtsgeschichte. Die Geschichte handelt jedoch vor allem vom kommerziellen Aspekt von Weihnachten, dem Verschenken von Präsenten, einhergehend mit der stetig wachsenden Beliebtheit von Adventskalendern. Aus dem Englischen übersetzt birgt der Reimtext einige Unregelmäßigkeiten. Es sind die wunderschönen Illustrationen von Pippa Curnick, die überzeugen und für Kinder einen tollen Weihnachtscountdown darstellen.

Weiterlesen

Tierische Bilderbücher für Kinder von eins bis drei Jahren

Ein Thema, das gerade für kleinere Kinder immer aktuell ist, sind Tiere. Ob Tiere aus der Alltagswelt der Kinder oder exotische Tiere, die man nur bei einem Besuch im Zoo sehen kann – Tiere begeistern einfach immer! Heute stelle ich euch eine Auswahl an Tierbilderbüchern aus dem Carlsen Verlag vor, die als ‚Frühe-Konzepte-Bücher‘ für Kinder ab einem Jahr geeignet sind.

Weiterlesen

[Rezension] Kleiner Wolf in weiter Welt

Das Dreamteam Rachel Bright und Jim Field ist zurück – mit einem weiteren wunderbaren Bilderbuch in Reimform. Dieses Mal geht es in kältere Gebiete und wir begleiten einen kleinen Wolf auf seiner langen Reise durch metertiefen Schnee. Wieder eine sehr schöne, einfühlsame Geschichte mit einer noch schöneren Message, abgerundet durch die unvergleichlichen Illustrationen von Jim Field.

Weiterlesen

[Rezension] Das beste Kindergartenkind … bist du!

Inhalt
Was macht das beste Kindergartenkind aus? Es sollte sich auf dem Weg zum Kindergarten auskennen und schon ein paar Regeln des Straßenverkehrs kennen. Außerdem ist es schon selbstständig und braucht die Mama gar nicht mehr. Im Kindergarten macht es gerne mit, findet sich zurecht und hat einfach ganz viel Spaß. Und das natürlich nicht alleine – denn ohne Freunde macht der Tag im Kindergarten natürlich nur halb so viel Spaß!

Weiterlesen

[Rezension] Hallo, kleines Pony

Bei Mama ist’s warm und gemütlich dazu. „Die kuschligste Mama, die bist nur du.“ – Nina Dulleck

Hallo, kleines Pony!, 9783789108488
Quelle: Oetinger Verlag

Buchdetails
Autorin und Illustratorin: Nina Dulleck – Herausgeber: Oetinger Verlag – Erscheinungsjahr: 2018 – Buchlänge: 16 Seiten – Altersempfehlung: 2 – 4 Jahre – Preis: 6,00 € – ISBN: 978-3-7891-0848-8

Inhalt
Das kleine Pony möchte unbedingt raus auf die Weide. Mit seiner Mama macht es sich daher auf in ein kleines Abenteuer. Dabei trifft das Pony alle möglichen anderen Tiere, die auf dem Bauernhof oder auf der Wiese leben: Gänse, Hühner, einen Hund, einen Stier und seinen Freund, den Hasen. Gemeinsam spielen die beiden Verstecken. Doch dann fängt es plötzlich an zu regnen.

Weiterlesen