[Rezension] Das große Eltern-Buch zum Vorlesen

Kinder sollten im besten Fall nicht erst mit Eintritt in die Grundschule und dem Lesenlernen einen ersten Kontakt zu Büchern und Geschichten aufbauen, sondern schon früher durch das Vorlesen von Bilderbüchern und Geschichten. Um Eltern die Auswahl zu erleichtern und ihnen Geschichten für Kinder der unterschiedlichen Altersstufen bereitzustellen, gibt es diesen Vorleseband aus dem Carlsen Verlag – und der ist einfach super!

Weiterlesen

[Rezension] Pippilothek??? Eine Bibliothek wirkt Wunder

In diesem Bilderbuch von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer entdeckt ein Fuchs einen eigenartigen Ort – eine Bibliothek. Trotz digitaler Buchformate, Hörbücher, Tonies und Co. spielen auch heute Büchereien immer noch eine wichtige Rolle bei der Leseförderung von Kindern, in der Schule sowie beim Studium an der Universität. Die Geschichte eignet sich hervorragend, um mit Kindern über diesen Ort zu sprechen und die Nutzung von Bibliotheken einzuführen. Mit passendem Unterrichtsmaterial zum kostenlosen Download.

Weiterlesen

[Rezension] Der lange Weg zu dir

Der lange Weg zu dir

Im letzten Sommer ist endlich ein neues Werk des wunderbaren Duos Widmark und Dziubak erschienen, das, ebenso wie die Bilderbücher zuvor, neben Ernsthaftigkeit auch ganz viele herzerwärmende Momente beinhaltet. In dieser Geschichte geht es um den Verlust eines Haustieres, über den der Protagonist Adam einfach nicht hinwegkommt. Doch dann kommt ein Hoffnungsschimmer, der ihm wieder Lebensmut zurückbringt.

Weiterlesen

[Rezension] Linas Reise ins Land Glück

Linas Reise ins Land Glück

Nachdem ich euch bereits das wundervolle Bilderbuch Als Larson das Glück wiederfand vorgestellt habe, musste ich natürlich auch das erste gemeinsame Werk des Duos Widmark und Dziubak in Augenschein nehmen. Hier werdet ihr in eine fantastische, märchenhafte, aber vereinzelt auch grausame Welt entführt. Eine Geschichte, die zum Träumen einlädt und einen vor Spannung mitfiebern lässt.

Weiterlesen

[Rezension] Bäume

Inhalt
Welche unterschiedlichen Arten von Bäumen gibt es eigentlich und wodurch unterscheiden sie sich von anderen Gewächsen? Welche Blätter gehören zu welchem Baum und was passiert während der vier Jahreszeiten mit den unterschiedlichen Baumtypen? Wozu sind die Wurzeln gut und wie ernähren sich Bäume? Dies sind einige der typischen Fragen, die sich im Zusammenhang mit Bäumen zunächst einmal stellen und die vermutlichen in den meisten Sachbüchern zu diesem Thema aufgegriffen und beantwortet werden.. Auch Piotr Socha und Wojciech Grajkowski geben auf diese Fragen ausführliche Antworten. Aber: Das Buch geht weit über diese Themen hinaus. So erfahren wir in diesem Sachbilderbuch nicht nur, wo bestimmte Bäume verbreitet sind, sondern auch welche Rolle sie in Mythen, Legenden und Märchen spielen oder welches die höchsten, die dicksten oder die ältesten Bäume auf der Welt sind. Und wem das noch nicht reicht, den interessiert vielleicht, was es mit den mexikanischen ‚Lebensbäumen‘ auf sich hat und was Luftwurzeln sind.

Weiterlesen