[Rezension] Mein Weihnachts-Keyboard-Buch

Mein Weihnachts-Keyboard-Buch

Weihnachtslieder dürfen vor und an Weihnachten einfach nicht fehlen. Mit dem im arsEdition Verlag neu erschienen Werk Mein Weihnachts-Keyboard-Buch können sich nun Kinder langsam an ein kleines Keyboard und Liedertexte herantasten. Das Besondere dabei ist: Dieses Pappbilderbuch für Kinder ab 3 Jahren ist in Gitarren-, Keyboard-, Trompeten- oder Glockenspieltönen verfügbar! Vier Instrumente in einem Buch: Toll! Leider sind die Tasten nicht so einfach zu bedienen…

Inhalt
Auf zehn Doppelseiten finden sich zehn Liedertitel zur Advents- und Weihnachtszeit mit Notensätzen und Liedtexten. Hierzu gehören neben den Klassikern „Schneeflöckchen, Weißröckchen“, „Lasst uns froh und munter sein“, „Alle Jahre wieder“ und „Oh du fröhliche“, auch Lieder wie „A,a a, der Winter, der ist da“ oder „Was soll das bedeuten“.

Buchdetails
Illustratorin: Christine Georg– Herausgeber: ars Edition Verlag – Erscheinungsjahr: 2019 – Buchlänge: 22 Seiten – Altersempfehlung: ab 3 Jahren – Preis: 20,00 € – ISBN: 978-3-8458-3069-8 – Hier kaufen*

Meine Meinung
Als ich das Keyboard-Buch zum ersten Mal gesehen habe, dachte ich mir direkt: Was für eine tolle Idee! Über so etwas hätte ich mich damals als Kind sehr gefreut! Das weihnachtliche Cover zeigt verschiedene Tiere, die auf einem Klavier, einem Glockenspiel, einer Trompete und einer Gitarre gemeinsam musizieren. Darunter sieht man Keyboard-Tasten, die jeweils mit einem farblichen Punkt markiert sind. Links daneben sind die im Bild aufgeführten Musikinstrumente auf Tasten abgebildet. Dieser simple Aufbau lädt gleich dazu ein, loszulegen und zu musizieren.

Die Auswahl der Lieder ist sehr abwechslungsreich. Etwas erstaunlich finde ich es, dass beispielsweise Klassiker wie „Oh Tannenbaum“ oder „Stille Nacht“ nicht darin vorkommen, dafür aber weniger bekannte Lieder wie „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“. Sofern den Kindern die Melodie geläufig ist, stellt dies kein weiteres Problem dar, wenn nicht, sollte man sich das Lied vielleicht erst einmal im Original abspielen und den Text auch einstudieren.  

Das Lesen von Noten ist Kindern im Alter von 3 Jahren natürlich noch nicht geläufig. Aus diesem Grund sind auch die Noten im Text mit einem farbigen Punkt versehen, der der jeweiligen Taste des Keyboards entspricht. Hierdurch können Kinder das Lied dann spielen. Fehlt ihnen jedoch die Melodie des jeweiligen Liedes, so reihen sie einfach die Noten aneinander. Zudem können die Kinder in dem Alter auch noch nicht lesen. Es empfiehlt sich also ein gemeinsames Betrachten eines Liedes mit einem Erwachsenen, damit Melodie, Töne und Text erprobt werden können.

Die Keyboard-Tasten als auch die Instrument-Tasten sind teilweise etwas empfindlich bzw. man muss fest draufdrücken. Es erfordert daher ein wenig Fingerspitzengefühl, damit auch jede Note wirklich erfasst wird. Dies kann bei Kindern eventuell schnell zu Frustration führen, da sie mehrmals auf Tasten drücken müssen. Der Klang ist jedoch sauber und entspricht absolut dem Klang des jeweiligen Instruments.

Ergänzt wird jedes Lied von einer liebevollen Illustration von Christine Georg. Diese greift auf harmonische Weise stets den Inhalt des jeweiligen Liedes auf. Georg verwendet überwiegend dezente Farbtöne. Durch ihre Mischung aus Bleistift-, Wasserfarbe- und Aquarellfarbnutzung wirken ihre Illustrationen zudem sehr freundlich und ruhig.

Insgesamt finde ich das Keyboard-Buch trotz der Kritik gelungen und empfehlenswert. Es integriert die Klänge von vier Instrumenten in einem Buch, hat einen An- und Ausschalter, man kann ohne Probleme die Batterie auswechseln und man hat damit stets ein wenig Weihnachtsmusik bei sich. Kinder können sich nach der ersten Auseinandersetzung mit einem Lied bestens selbstständig damit beschäftigen, ggf. auch neue Melodien einstudieren und damit selbst aktiv werden. Von mir bekommt das Buch daher 4 Sterne.

Bildquelle: arsEdition

Das Buch wurde mir als Rezensionsexemplar vom Verlag arsEdition zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!

*Affiliate-Link: Wenn du das Produkt über diesen Link käuflich erwirbst, erhalte ich dafür eine geringe Provision. Für dich entstehen dadurch keinerlei Mehrkosten. Vielen Dank für deine Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.