Mit Zahlen spielen, kreativ sein und lernen

Wir haben einige Zahlenbausteine von unterschiedlichen Herstellern Zuhause, da es mir wichtig ist, dass meine Mäuse bereits früh spielerisch mit den Zahlen von 1 bis 10 bzw. von 0 bis 10 in Kontakt kommen. Zahlenbausteine eignen sich super zum spielerischen, entdeckenden Lernen, fördern gleichzeitig die Kreativität und vereinzelt auch das Mengenverständnis. Heute möchte ich euch die unterschiedlichen Zahlen zum Spielen vorstellen – und euch erzählen, welches meine Favoriten sind, die einfach in keinem Kinderzimmer, in keiner Kita, in keiner Grundschulklasse fehlen sollten. Hierbei achte ich auf Merkmale wie die Optik, die Haptik, die Qualität, die Bedeutung für die frühe mathematische Bildung und die Vielseitigkeit.

Grimm’s Bauset Zahlen

Erst vor Kurzem bei uns eingezogen ist das Zahlen-Bauset von Grimm’s. Ich bin ein großer Fan von dem vielfältigen Holzspielzeug von Grimm’s. Ganz besonders toll finde ich aber das Lernspielzeug, das es u.a. für die frühe mathematische Bildung (Zahlen, Mengen, Grundrechenarten) gibt. In dem Bauset sind die Zahlensymbole von 1 bis 10 enthalten – jeweils in einer Farbe des Regenbogens. Die Farben passen auch gut zum anderen mathematischen Lernspielzeug. Dadurch, dass die beiden Symbole der 10 (1 und 0) getrennt sind, gibt es auch die 0 – dies ist bei anderen Zahlenbausteinen nicht der Fall. Die Zahlen sind von der Höhe alle gleich groß und sind den Zahlsymbolen, wie sie geschrieben werden, sehr ähnlich. Dadurch können die Kinder die Zahlen beispielsweise auch erfühlen (Fühlkiste). Durch die unterschiedlichen Farben bieten sich auch Farbzuordnungsaktivitäten an.

Außerdem eignen sich die Holzzahlen durch ihre eher raue, natürliche Oberfläche sehr gut, um sie in ganz unterschiedlichen Konstellationen und Anordnungen zu stapeln. Dadurch wird die Kreativität der Kinder angeregt. Gleichermaßen fördert das Bauen von Türmen die Geschicklichkeit, die Feinmotorik und die Geduld. Die Zahlen können auch zum Legen der Zahlenreihe (1 bis 10) verwendet werden. Für weitere didaktische Ideen zum (spielerischen) Einsatz der Holzzahlen ist ein Begleitheft enthalten.

Das Bauset Zahlen erhaltet ihr bei Kiids. Dort gibt es eine große Auswahl an Holzspielzeug, unter anderem von meinen beiden Lieblingsmarken Grimm’s und Grapat.

Calculix Zahlenbausteine

Auch die Zahlenbausteine von Calculix möchte ich in unserer Sammlung nicht mehr missen. Eines meiner liebsten Bilderbücher für den Matheunterricht ist ‚Die kleine Eins‘. Obwohl es ein Bilderbuch mit einer expliziten mathematischen Zielsetzung ist, finde ich es durch und durch gelungen. Was mich an dem Bilderbuch so begeistert? Dass es dazu einlädt, die Zahlen auf unterschiedliche Weise zu erkunden (ihrem Aussehen nach, der Menge, für die sie stehen usw.). Außerdem sind auf den Illustrationen (und im Text) die Zahlen in ihren Größenverhältnissen der jeweiligen Mengengröße nachempfunden. So ist die 2 doppelt so groß wie die 1, die 5 ist um eins größer als die 4 usw. Daher passen die Zahlenbausteine von Calculix auch so wunderbar zu diesem Bilderbuch. Denn hier wird nach dem gleichen Prinzip vorgegangen. So sind die Zahlen in ihrem Größenverhältnis zueinander dargestellt und stehen zwei Zahlen übereinander, so ist die Ergebniszahl genauso hoch.

Mit den Zahlenbausteinen können Kinder daher spielerisch und mit mehreren Sinnen die Zahlen von 1 bis 10 und die Grundrechenarten entdecken. Mit den Zahlenbausteinen können sie beispielsweise die Reihenfolge der Zahlen von 1-10 üben (Ordinalzahlaspekt), die Zahlzerlegung nachvollziehen, Tauschaufgaben oder Umkehraufgaben legen und die ersten Additions- und Subtraktionsaufgaben lösen. Sie können die Zahlenbausteine aber auch ins kreative Spiel integrieren und zum Bauen von Türmen verwenden. Durch das stabile Buchenholz sind sie langlebig und liegen gut in der Hand. Im Basisset enthalten sind 61 Zahlenbausteine.

Die Calculix Zahlenbausteine erhaltet ihr hier.

Zahlenbausteine in den Montessori-Farben

Von der Grundidee her ähnlich sind die Zahlenbausteine von Montessori Lernwelten. Auch hier entspricht die Höhe der jeweiligen Zahlen ihrem Wert. Anders ist, dass die Zahlenbausteine in den Montessori-Farben lackiert sind – so können sie direkt durch die Farben voneinander unterschieden werden. Dadurch ist die Oberfläche allerdings sehr glatt, was ich persönlich nicht so schön finde – da es nicht mehr an die natürliche Haptik von Holzspielzeug herankommt. Außerdem ist der Lack recht empfindlich, sodass die Zahlen nach einigem Gebrauch nicht mehr so schön aussehen wie zu Beginn. Ansonsten finde ich aber auch dieses Set mit 33 Zahlenbausteinen als Start sehr empfehlenswert. Auch hiermit lässt sich bauen, Zahlen vergleichen, rechnen. Die Bausteine sind weitestgehend den Zahlsymbolen nachempfunden – lediglich die Darstellung der Eins finde ich nicht so gelungen. Zusätzlich zum Set gibt es für einen kleinen Preis Aufgabenkarten zum Download – so lassen sich die Zahlenbausteine optimal in den Unterricht (etwa 1. und 2. Klasse) integrieren.

Die Zahlenbausteine in den Montessori-Farben erhaltet ihr hier.


Dieser Beitrag enthält Werbung für Lernspielzeug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.