Caravan Quiet Book

Vor ein paar Tagen habe ich euch einen Großteil unserer Quiet Books von Jolly Designs vorgestellt – ein Buch habe ich euch aber bewusst noch vorenthalten, da ich dazu gerne separat einen Blogbeitrag machen wollte. Für uns geht es morgen in den Urlaub – und da passt dieses tolle Quiet Book ganz besonders gut und darf im Gepäck auf keinen Fall fehlen. Es ist ein ganz spezielles Projekt von Jolly Designs in Zusammenarbeit mit der Bloggerin und Influencerin Franzisaidwhat. Mit acht Seiten ist es ein etwas umfangreicheres Quiet Book – und die sind alle gut durchdacht und bieten viel Potenzial für die kindliche Förderung, das kreative Spiel und das entspannte Erkunden.

Steig ein und lass uns die Welt erkunden …

… und vielleicht noch ein bisschen darüber hinaus. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausflug auf den Saturn mit seinem einzigartigen Ring? Oder zum Ende des Regenbogens, wo alle Farben den Boden berühren? Ganz egal, wohin der Caravan euch bringt, Eines ist gewiss: Mit dem Caravan lässt sich jeder noch so magische Ort bereisen und erkunden, er zeigt euch die ganze Welt in all ihren Farben, mit all ihren Formen, ihren Geschmäckern und Gerüchen. Und auch das weit entfernte Weltall ist mit dem Caravan plötzlich gar nicht mehr so unerreichbar. Manchmal braucht es auch nur den richtigen Schlüssel, um an einen bestimmten Ort zu gelangen – findest du ihn? Und wo ist die dazugehörige Tür? Wohin wird sie dich führen? Bist du bereit für diese ganz besondere Reise? Dann steig ein!

Farben und Formen

Wie in den meisten Quiet Books spielen auch in diesem Farben eine große Rolle. Bereits auf dem Cover sehen wir einen Caravan mit vielen Details und unterschiedlichen Farben. So gibt es zwei Luftballons, eine bunte Wimpelkette, mehrere Koffer und ein paar Kleidungsstücke. So bunt wie das Leben, so ist auch dieser Caravan – und lädt die Kinder ein, einzusteigen, sich zu setzen und sich auf das einzigartige Abenteuer einzulassen. Zuerst geht es zu einem Regenbogen mit sieben Farben: lila, dunkelblau, hellblau, grün, gelb, orange und rot. Zu jeder Farbe gibt es einen Reißverschluss, der beim Benennen der Farben geöffnet und geschlossen werden kann (feinmotorische Förderung). Auf einer der folgenden Seiten gibt es vier Schlüssel in unterschiedlichen Farben: orange, gelb, blau und pink. Die Schlüssel haben zudem unterschiedliche Formen (Quadrat, Herz, Dreieck, Raute) und sollen ihrem richtigen Schatten zugeordnet werden (genaues Schauen, Zuordnung von Formen und Details). Außerdem müssen hier Knöpfe geöffnet werden, um die Schlüssel von der Seite zu lösen (Feinmotorik). Auf einer Reise muss auch mal Wäsche gewaschen und sortiert werden. Gerade Socken sind hier immer etwas knifflig, denn es gibt pro Paar zwei von ihnen. Auf einer Seite sollen die Kinder den Socken daher ihren richtigen Partner zuordnen. Die Socken sind alle in unterschiedlichen Farben und zum Teil mit Mustern – die Farben und Muster können hier beim Zuordnen benannt werden. Auf der vorletzten Seite finden wir Buntstifte, die bestimmte Linien gezeichnet haben. Auch hier soll jeder Buntstift seiner Linie zugeordnet werden.

Vorschulische Förderung

Es werden in diesem Quiet Book eine ganze Reihe vorschulischer Bereiche gefördert. Das Zählen bis 10 (Streifen des Regenbogens, Sterne und Wolken, Stifte …), die Benennung und Zuordnung von Formen (Schlüssel), das Lösen von Puzzlen (Hasenpuzzle), unterschiedliche Schwungübungen (Stifte) und erstes Wissen über die Welt und das Sonnensystem (Begriffe wie Rakete und Astronaut, Benennung von bereits bekannten Planeten) bereiten die Kinder spielerisch auf die Schule vor – und beim Spielen merken sie gar nicht, dass sie auch etwas lernen bzw. ihre Fähigkeiten erweitern. Gerade bei den Schwungübungen finde ich super, dass diese immer und immer wieder gemacht werden können – ohne Papierverschwendung o.ä.

Besonderheiten

Sehr schön finde ich bei diesem Quiet Book die besondere Personalisierungsmöglichkeit. Auf dem Cover hat der Caravan ein durchsichtiges Fenster, in das ein Foto des Kindes reingesteckt werden kann. Dann weiß jeder direkt, wer mit dem Caravan auf Reisen geht und für das Kind ist es einfach sehr motivierend.
Für mich spielt die Erzählförderung eine ganz wichtige Rolle – sowohl Zuhause als auch in der Grundschule (DaZ, Deutschunterricht, Englischunterricht). Ich finde dieses Quiet Book ganz besonders gut geeignet, um das freie und kreative Erzählen der Kinder anzubahnen und zu fördern. So können sie sich überlegen, wohin sie gelangen, wenn sie einen der Reißverschlüsse im Regenbogen öffnen; sie können erzählen, welchen Planeten sie mit der Rakete bereisen und was sie dort sehen; oder sie überlegen sich, wofür die einzelnen Schlüssel sind und wohin die Türen sie führen, was sie dahinter sehen und erleben. Ganz hinten im Buch gibt es einen gedeckten Tisch – hier können sich die Kinder ganz frei überlegen, was auf den Teller kommt und was sie trinken möchten – Obst und Gemüse oder doch lieber Eis, Spaghetti, Limonade und Kakao?
Auch in diesem Quiet Book gibt es auf der Rückseite ein Fach zur Aufbewahrung der Einzelteile – so kann auch unterwegs nichts verloren gehen.

Das Quiet Book Caravan könnt ihr hier vorbestellen.


Dieser Beitrag enthält Werbung für Bücher / Spielzeug.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.