Der kleine Prinz

Adventsgewinnspiel – Als einer der bekanntesten Klassiker der Weltliteratur gibt es den kleinen Prinzen in vielen unterschiedlichen Formaten. Am besten gefallen mir die Adaptionen als Bilderbuch und ganz besonders die Neubearbeitung der Geschichte von Agnès de Lestrade und Valeria Docampo. Ein poetisches und bezauberndes Bilderbuch über die Suche nach Freundschaft, Liebe und dem Sinn des Lebens. Mit wunderbaren Bildern, die die Geschichte auf ganz besondere und kindgerechte Weise interpretieren. Auch ein schönes Geschenk zu Weihnachten.

Das Bilderbuch

Ein in der Wüste Sahara gestrandeter Pilot begegnet einem außergewöhnlichen kleinen Jungen – dem kleinen Prinzen von einem fernen Planeten. Auf dem Planeten gab es nur den Jungen, seine Blume und Affenbrotbaum-Samen. Während ihrer gemeinsamen Zeit erzählt der Prinz dem Piloten über seine lange Reise zur Erde. Dabei ist der kleine Prinz vielen merkwürdigen Planeten und deren Bewohnern begegnet. Auf der Erde hat er sich mit einem Fuchs angefreundet, der ihm letztendlich die Augen dafür geöffnet hat, was wirklich wichtig ist. Und so fasst der kleine Prinz aus Selbstlosigkeit einen Entschluss…

Mit dieser Neuinterpretation des Klassikers von Antoine de Saint-Exupéry haben Agnès de Lestrade und Valeria Docampo wieder einen wahren Bilderbuchschatz geschaffen, der sich in erster Linie an kleinere Kinder richtet, aber durch die poetische Sprache und die fantasievollen, aussagekräftigen Illustrationen auch ältere Leser anspricht. In dieser Geschichte geht es um die lange Reise des kleinen Prinzen, der nach Freundschaft und Liebe sucht. Auf seinem Weg trifft er viele andere Planetenbewohner, die unterschiedlicher nicht sein könnten und auf den Bildern vorwiegend als tierähnliche Gestalten dargestellt sind. Auf der Erde trifft er zunächst einen Fuchs, zu dem er eine freundschaftliche Beziehung aufbaut, bevor er auf den gestrandeten Piloten trifft.

Ich habe dieses Bilderbuch bereits vor einiger Zeit ausführlich rezensiert. Wenn euch die vollständige Rezension interessiert, klickt hier. Für mich war das Bilderbuch eines der Highlights dieses Jahr, da es einen inhaltlich und sprachlich sehr besonderen, aber auch eher anspruchsvollen Text kindgerecht aufbereitet, ohne die Poesie und die besondere Atmosphäre dieses Werkes außer Acht zu lassen. Für mich ist es sogar fast schöner als das Original, da ich die wunderschönen Illustrationen wirklich liebe.

Autorin: Agnès de Lestrade – Illustratorin: Agnès de Lestrade – Herausgeber: Mixtvision – Erscheinungsjahr: 2019 – Buchlänge: 56 Seiten – Altersempfehlung: ab 3 Jahren – Preis: 15 € – ISBN: 978-3-95854-141-2

Gewinnspiel

Mit diesem Bilderbuch öffnet sich das neunte Türchen im diesjährigen Kinderbuchblogger-Adventskalender, der von Anna von Kinderbuch-Detektive organisiert wurde. Wenn ihr mehr über die Aktion erfahren wollt, klickt hier.

Wollt ihr ein Exemplar dieses wunderbaren Bilderbuchs gewinnen? Dann beantwortet folgende Frage, um im Lostopf zu landen:
Wann habt ihr den kleinen Prinz zum ersten Mal gelesen?

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel beginnt heute, am 9.12.2019, und endet am 10.12.2019 um 23.59 Uhr. Teilnehmen können alle Personen, die über 18 sind oder die Erlaubnis ihrer Eltern haben. Um teilzunehmen, müsst ihr lediglich die Gewinnspielfrage beantworten. Der Versand erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands. Die Benachrichtigung des Gewinnes/der Gewinnerin erfolgt per E-Mail. Wenn sich der Gewinner/die Gewinnerin nicht innerhalb von 48 Stunden meldet, wird erneut ausgelost. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch damit einverstanden, im Falle eines Gewinns eure Adresse per E-Mail an mich weiterzugeben. Diese wird ausschließlich für den Versand verwendet und anschließend gelöscht. Ein weiteres Los könnt ihr euch bei Instagram unter dem entsprechenden Beitrag sichern. Hierfür müsst ihr lediglich einen netten Kommentar hinterlassen. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Das Gewinnspiel kann jederzeit geändert oder abgebrochen werden. Für den Verlust über den Postweg kann keine Haftung übernommen werden. Ich drücke euch die Daumen und wünsche viel Glück!

Morgen öffnet sich das 10. Türchen des Kinderbuch-Adventskalenders. Schaut daher unbedingt morgen bei Papillionis liest vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben. Sie verlost ein ganz wunderbares Buch, soviel sei hier schonmal verraten.

91 Antworten auf „Der kleine Prinz

  1. Hallo,
    ich springe auch in den Lostopf:)
    Meine Mama hat mir den kl. Prinz immer als Kind vorgelesen. Ich liebe es bis heute. Ich arbeite im Kindergarten und würde das Buch gern für „uns“ gewinnen:)
    Liebe Grüße
    Little Cat

    Liken

  2. Leider wurde mir das Buch „Der kleine Prinz“ als Kind nicht vorgelesen. Die Geschichte ist mir jedoch bekannt und ich würde mich freuen, wenn ich als Referendarin und zukünftige Lehrerin vielen Kindern diese wunderbare Gecshichte vorlesen kann.

    Liken

  3. Hallo!
    Vielen Dank für deine nette Verlosung und den tollen Blog!
    Wie viele andere habe ich den kleinen Prinzen erst in der Schule, in der 5. Klasse gelesen.
    Viele Grüße! 🙂

    Liken

  4. Ich kenne den kleinen Prinzen noch aus meiner Kindheit. Ich würde das Buch sehr gerne auch meinen Kindern vorlesen.
    Liebe Grüße
    Fiona

    Liken

    1. Ich habe den Kleinen Prinzen leider auch erst in der Oberstufe kennengelernt. Ich liebe das Buch einfach und hätte es so gerne, um es meiner Tochter und meinen Schülern vorzulesen! Vielen lieben Dank für diese Chance und deine schönen Bücherschätze, die du uns immer vorstellst!

      Liken

  5. zum ersten Mal wirklich gelesen habe ich das Buch als ich Schienbein Studium war.
    Aber dafür habe ich es später unzählige Male meinem Sohn als Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen.

    Liken

    1. Ich gestehe: Ich habe ihn noch nie gelesen. Würde mich wirklich sehr über das Buch freuen, damit ich meine Bildungslücke endlich schließen kann ;D
      Danke für die schöne Verlosung Saskia 🎅🍀🎄

      Liken

  6. Ich habe das Buch das erste Mal in der Oberstufe kennengelernt. Ich fand es sofort richtig toll. Ich würde mich freuen, wenn ich es meinen Kindern früher näherbringen könnte.

    Liken

  7. Ich weiß es gar nicht mehr. Es ist schon viel zu lan her her. Vielleicht habe ich ja Glück und das nächste Mal wartet nicht lange auf mich 🙂

    Liken

  8. Hallo und herzlichen Dank für dieses wunderbare Adventskalender-Türchen und die tolle Verlosung! Den kleinen Prinzen habe ich das erste Mal mit 10 Jahren gelesen. Ich fand es schon recht anspruchsvoll, aber auch sehr warmherzig und poetisch.
    Liebe Grüße und weiterhin eine schöne Adventszeit
    Katja

    Liken

  9. Puh, da muss ich mal überlegen. Ich glaube da müsste ich so etwa 13 Jahre alt gewesen sein…
    Eine so schöne Geschichte.
    Liebe Grüße

    Liken

  10. Das klingt so toll! Ich habe den kleinen Prinzen erst nach dem Abi kennengelernt und dann zu unterschiedlichen Zeiten immer wieder gelesen und zitiert. Eines meiner Lieblingsbücher und diese Ausgabe wäre ein Traum 🌟

    Liken

  11. Ich habe das Buch geschenkt bekommen, als ich ungefähr 8/9 Jahre alt war. Ich habe es vorgelesen bekommen und war seitdem verliebt in die Geschichte 🙂

    Liken

  12. Es war in der Mittelstufe, als ich den kleinen Prinzen kennengelernt habe. Ein tolles Buch, umso gespannter bin ich auf auf dieses Bilderbuch!

    Liken

  13. Ich glaube, das war in der 5. Klasse, als uns ein Vertretungslehrer ein bisschen daraus vorgelesen hat. Ich habe dann zuhause weitergelesen.

    Liken

  14. Der kleine Prinz begleitet mich, seit ich 10 Jahre alt bin. Nächstes Jahr wird mein Sohn 10 Jahre alt, da wäre das ein tolles Geschenk.

    Liken

  15. Wir haben es damals in der Schule gelesen. Vor kurzem ist es mir nochmal in die Hände gefallen und ich hab es noch einmal gelesen. So wunderbar ❤️ Würde dieses Buch gern mit den Kindern auf meiner Arbeit lesen. Arbeite in einer Nachmittagsbetreuung einer Grundschule ❤️

    Liken

  16. Wir haben ihn in der Schule gelesenen 3. oder 4. Klasse und von da an war ich so hin und weg dass ich ihn unzählige Male in meiner Jugend gelesen habe. Wird Zeit dass meine Mädels ihn kennenlernen;)
    Lg, Bine

    Liken

  17. Hmm, irgendwann als Kind. Meine Eltern haben nämlich zwei Exemplare,die sie sich mal gegenseitig geschenkt haben (ohne vom anderen Geschenk zu wissen). Und in der Schule habe ich später noch ein Referat darüber gehalten.
    Grosse Prinzliebe hier. ..

    Liken

  18. Ich habe den kleinen Printen zum ersten Mal in der 8. klasse gelesen und fand ihn sehr merkwürdig … einfach weil die Geschichte so ganz anders ist. Ich habe ihn erst später lieben gelernt und lese ihn immer wieder von Zeit zu Zeit 🙂
    Der Gewinn wäre wundervoll für meine Tochter! Oder meine dritte klasse.

    Liken

  19. Hallo zusammen, ich habe den kleinen Prinzen das erst mal gelesen, nachdem sich mein Sohn für die gleichnamige Kinderserie interessierte. Das ist etwa 8 Jahre her. Danach musste eines der Puzzelbücher angeschafft werden.
    Dieses aktuelle Exemplar steht auf meiner (für die Konder) Wunschliste 😂.
    Allen viel Glück 🍀

    Liken

  20. Den kleinen Prinzen habe ich noch nicht gelesen…. aber die Serie mit unserer Kleinen im Kiak angeschaut…. kam immer nach dem Sandmännchen und seither steht das Buch auf unserer Wunschliste
    Lg Rose

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.